Weinblattlerausfahrt zugunsten der Wachkomapatienten

Als Pfleger der Albert Schweitzer Klinik ist Wolfram Lampel täglich mit der Betreuung von Wachkomapatienten vertraut und weiß, wie schwer es ist, finanzielle Mittel für die Betreuung dieser Menschen aufzubringen. Als Mitglied der “Weinblattler” veranstaltete Wolfram Lampel am Sonntag den 16.06.2019 eine Radausfahrt zugunsten der Wachkomapatienten.

Als Verein unterstützten wir unseren Wolfram bei der Umsetzung dieser Idee und freuten uns, dass sich einige Mitglieder dazu eingefunden hatten.

Start und Ziel war jeweils beim Schloss Retzhof. Die Route führt fernab des Verkehrs entlang des Murradwegs R2 bis zur Murfähre in Weitersfeld. Nach einer kleinen Pause ging es den Murradwegs R2 wieder zurück bis zum Schloss Retzhof.

Alle Weinblattler hatten sichtlich Spaß und freuten sich, mit der Teilnahme an der Ausfahrt und einer kleinen Spende etwas Gutes getan zu haben. Zum Abschluss hatte Wolfram alle Teilnehmer auf Kaffee und Kuchen eingeladen.

Der Reinerlös der Veranstaltung kam zu 100% den Wachkomapatienten zugute.

www.weinblattler.at

Fotos